Kongressort

Kap Europa - Ihr Kongresshaus der Messe Frankfurt
 

Das Kap Europa bietet beste Voraussetzungen für eine innovative Kongresskultur mitten in Frankfurt.

Hier verbindet sich auf neue Art und Weise das Angenehme mit dem Nützlichen: Erleben Sie Veranstaltungen in einem inspirierenden Ambiente – im ersten Kongresshaus der Welt, das mit dem Platinzertifikat der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) ausgezeichnet wurde.

Die zentrale Lage mit kurzen Wegen zu Messe, City und Hotels macht es zudem leicht, die bunte Vielfalt der Stadt am Main zu erkunden. Während das Kap Europa mit seiner markanten Spitze aus Stahlbeton nach außen für einen imposanten Auftritt sorgt, verfügt es im Inneren über ein intelligentes Konzept:
7.700 m² Veranstaltungsfläche verteilen sich auf 14 unterschiedliche Tagungsräume, zusätzlich verfügen 4.200 m² Foyer über reichlich Tageslicht.


 

Kongresshaus der Messe Frankfurt
Osloer Str. 5
60327 Frankfurt am Main

Frankfurt am Main

Frankfurt steht für Internationalität im Kleinformat. Denn seine Fläche ist im Verhältnis zu anderen Großstädten eher klein, das Angebot jedoch riesig. Menschen aus aller Welt kommen hier zusammen – und das nicht nur, um zu arbeiten.

Über 100 Museen sowie kleine und große Theater laden zur kulturellen Entdeckungsreise ein. Für den Genuss sorgen unzählige internationale Restaurants, Bars, Clubs und Apfelweingaststätten. Bei einem Spaziergang am Main lernen Sie Frankfurt von seiner schönsten Seite kennen und entdecken den Kontrast zwischen historischen Bauten und moderner Architektur.

Frankfurt ist auf allen Wegen optimal erreichbar: Mit dem nahen Flughafen, dem gut ausgebauten Straßennetz des Rhein-Main-Gebietes, dem Hauptbahnhof um die Ecke und dem öffentlichen Nahverkehr. Das schont die Umwelt und unterstützt unseren nachhaltigen Ansatz. Die zentrale Lage des Kap Europa ermöglicht kurze Wege.